top of page
Suche
  • Autorenbildtina

Impuls für den 22. August

Ich freue mich, nicht die zweite Welle sondern die zweiten 10 Portaltage in Folge sind da.


An den Portaltagen ist unser Zugang zur feinstofflichen oder geistigen Welt viel einfacher möglich und vielleicht spürt der eine oder andere ja auch, dass er sensibler bzw. emotionaler ist.


Portal bedeutet ja ein Tor, durch das man hindurch geht und sinnbildlich erinnert es mich an das Märchen von Frau Holle. Als die Mädels zu Beginn und am Ende des Märchens durch das Tor gingen. Und zuerst ihre Aufgaben bekamen und anschliessende den Lohn dafür.

Und vielleicht stehen wir als Gesellschaft ja gerade jetzt auch an diesem Tor.


Wir dürfen uns entweder entscheiden rein aus unserem Herz heraus zu handeln und dadurch alles was wir machen einzig und alleine aus der Absicht heraus zu tun, Liebe und Friede zu bereiten oder wir dürfen uns entscheiden, aus unserem eigenen Ego-Antrieb heraus zu handeln, also alles was wir tun zuerst auf unser eigenes Wohl abzustimmen.

Je nachdem wie wir handeln, werden wir belohnt.

Dieses 10 Tage können uns helfen in unsere ureigenste Herzenergie zu gehen. Was aus meiner Sicht bedeutet, dass wir unserer eigenen Wahrheit immer mehr vertrauen und nicht mehr bereit sind etwas zu tun, was uns nicht in Liebe sein lässt.


Natürlich kann dies zu einigen Veränderungen in unserem Leben führen aber wir müssen ja nicht von heute auf morgen alles verändern. Wichtig ist aus meiner Sicht doch nur, dass wir schliesslich nur noch aus unserer Herzqualität heraus leben.

Und dann sind wir in Daseins-Freude.


3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page