top of page
Suche
  • Autorenbildtina

Licht ins Dunkel

Meine heutigen Impulse beziehen sich auf den aktuellen Vollmond der besonders stark zu sehen und spüren ist. Denn es ist Supervollmond im Sternzeichen Skorpion.

Ich habe mich etwas mit diesem Vollmond beschäftigt, insbesondere mit welchen Themen er daherkommt und mache mal eine Zusammenfassung, welche ich als sehr stimmig empfinde.

Die Thematik dreht sich vor allem um den eigene Selbstwert im Sinne, welchen Selbstwert gebe ich mir?

Aber auch, wo ist dieser Selbstwert verletzt worden? Teils auch durch mich selbst, da ich ihn überhaupt nicht erkannt habe, in dem z.B. mein eigener innerer Kritiker immer stärker war. Gedanken, "wie das kann ich ja doch nicht", "das steht mir nicht" zu etc. haben mich vielleicht in der Vergangenheit davon abgehalten, dass zu tun, was ich ganz tief im Inneren immer wollte.

Während diesem Vollmond haben wir die Möglichkeit diesen tiefen Stachel (Thema Skorpion) der Selbstentwertung loszulassen und in Wandlung zu geben. Wenn wir erkennen, wo wir unseren eigenen Selbstwert nicht leben, weil wir an irgendwelchen Ängsten festhalten, können wir diesen nun wandeln und unserem Selbst endlich den Stellenwert geben, den wir verdient haben. Dann strahlen wir im wahrsten Sinne, so hell wie dieser Vollmond und kommen zu immer mehr Selbstliebe.

Viel Freude euch allen, die heute Abend ein dazu passendes Ritual machen wollen.


5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page