top of page
Suche
  • AutorenbildJanine Eichenberger

EINFACH MAL MUTIG SEIN.


Was uns in der vergangenen Woche bewegt hat, war der Begriff Mut. Und wir definieren ihn mal so.

Mutige Mensch stellen sich ihren Ängsten.

Jeder Mensch hat Angst davor abgelehnt, nicht geliebet oder anerkannt zu werden.

Sobald wir beginnen neue Wege zu gehen, die Welt mit anderen Augen zu sehen oder eigene Visionen zu entwickelen, riskieren wir Sicherheiten zu verlieren.

Doch können wir wirklich etwas verlieren, wenn wir mit ganzem Herzen und Wohlwollen eine neue mutige Richtung einschlagen?

10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page